Gerd Constapel

 Seit 25 Jahren erst betreibt der Leeraner Schriftsteller Gerd Constapel sein dichterisches Handwerk, konnte aber von Beginn an ein reges Interesse der Öffentlichkeit an seinem Schreiben und Wirken registrieren. Immer wieder beehrte man ihn für sein lyrisches Schaffen mit Preisen, immer wieder arbeitete er intensiv daran, seiner plattdeutschen Muttersprache neue Nuancen und alte Bedeutungen abzuringen. Lothar Englert und Walter Ruß trafen ihn zum Gespräch unter Freunden. 

 https://youtu.be/aIzYeCKPiaQ